Familien-Highlights am Hintertuxer Gletscher

Ganzjahreserlebnis Natur Eis Palast für Groß und Klein

 

Es ist schon etwas Einmaliges, dass man am Hintertuxer Gletscher an 365 Tagen im Jahr Skifahren kann. Das Ewige Eis hoch über dem Tuxertal hat für Familien mit Kindern und Teenagern aber noch viel mehr zu bieten. Frieda Klausner nennt die Highlights und nimmt uns heute mit in den Natur Eis Palast.

 

 


Der Hintertuxer Gletscher hat für kleine Gletscherflöhe, mutige Abenteurer, sportliche Höhlenforscher und sogar Eiswasserschwimmer genau das Richtige zu bieten. Frieda Klausner: „Im Gletscherflohpark auf 3.250 Meter Seehöhe können Kinder während des ganzen Jahres im Schnee spielen. Von der barrierefrei erreichbaren Panoramaterrasse kann man die höchsten Berge Österreichs und Deutschlands sehen und in der eisfreien Spannagelhöhle begeben sich Eltern und Kinder auf die Spur von Fledermaus und Höhlenbär. Wir statten heute aber einer einmaligen Gletscherspalte einen Besuch ab!“

Mit Gletscherbus 1, 2, 3 zum Natur Eis Palast

Vom Hotel Klausnerhof sind es nur wenige Meter bis zur Talstation der Bergbahn. Mit dem Gletscherbus geht es rasch bergwärts. Die dritte Sektion dieser Bergbahn ist außerordentlich spektakulär: Die höchste Zweiseilumlaufbahn der Welt ist auf atemberaubende Weise in den Fels „gedübelt“, die Aussicht vermittelt das Gefühl, als würde man fliegen. An der Bergstation angekommen, sind es nur mehr drei bis vier Gehminuten bis zum Eingang in die unterirdische Zauberwelt aus Eis und Schnee. Eintrittskarten und Helme gibt’s vor Ort und dann steigt die Spannung merklich, wenn sich die Gruppe mit dem Guide in Bewegung setzt und durch den engen Eingang im Gletscher verschwindet.

Eiskristalle, Wasserfälle und magisches Licht

Im Inneren des riesigen Eisberges wäre es ganz schön dunkel, würden die märchenhaften Eiskristalle, gefrorenen Wasserfälle und zahlreiche Gänge und Hohlräume nicht durch geschickt inszeniertes, oft auch farbiges Licht erleuchtet. Ganze 640 Meter geht es durch natürliche Eishöhlen und Verbindungsgänge, die manchmal auch über Leitern auf- und abwärts führen. Spätestens jetzt ist klar, warum jeder Besucher einen Helm tragen muss – manchmal wird es ganz schön eng! Im Natur Eis Palast hat es das ganze Jahr über null Grad Celsius. Nicht wirklich kalt, aber auch nicht warm, eine dicke Jacke und feste Schuhe sind sowieso ein Muss.

Der Bergriese und Wasser, das niemals gefriert

Ein bisschen schaurig ist es schon, wenn man in einer Vertiefung plötzlich ein riesenhaftes Wesen mit langem Bart entdeckt, dessen Hände und Fuß aus dem Eis ragen. Und spannend bleibt es auf jedem Meter dieser unterirdischen Entdeckungsreise. Das größte Highlight ist mit Sicherheit der 75 Meter lange und bis zu 30 Meter tiefe Gletschersee, der 25 Meter tief unter der Skipiste liegt. Kaum zu glauben, aber wahr: Professionelle Eisschwimmer nützen das -0,2 Grad kalte Nass für ihr Training!

Familien-Highlight für Eltern und Kinder ab 6 Jahre

Die sogenannte Jubiläumsführung durch den Natur Eis Palast dauert rund eine Stunde. Kinder ab 6 Jahren sind in der Lage, die Tour zeit- und konditionsmäßig zu bewältigen. Neben der Jubiläumstour, die zu Fuß absolviert wird, ist auch ein Besuch samt Bootsfahrt möglich, dafür sind dann 70 Minuten einzuplanen. Allerdings werden im Natur Eis Palast noch weitere Attraktionen angeboten:

  • Spezielle Kinderführungen ab 10 Teilnehmern
  • Exklusive Fototour für Eltern und Teenager ab 12 Jahren, Dauer ca. 2 Stunden
  • Stand Up Paddeling auf dem unterirdischen Gletschersee, 15 – 20 Minuten pro Person
  • Eisschwimmen für sportliche Eishöhlenbesucher mit ärztlichem Attest
  • Kajak Session für alle, die ihr Sportgerät selbst mitbringen

Wichtige Informationen für deinen Besuch im Natur Eis Palast

Tickets für die VIP Tour inklusive Bootsfahrt und die Jubiläumstour können ohne vorherige Anmeldung am Container beim Eingang zum Natur Eis Palast gekauft werden (Kinder bis 11 Jahre ermäßigt). Für alle anderen Touren ist eine telefonische Anmeldung bei Natursport Tirol unter +43 676 307 0000 erforderlich. Warme Bekleidung und feste Schuhe sind für den Besuch unerlässlich, Helme werden kostenlos verliehen. Tipp: Verbinde deinen Skitag am Gletscher mit einer Tour im Natur Eis Palast: Die Begehung ist auch in Skischuhen möglich!

Skifahren und Snowboarden, Spielen im Gletscherflohpark, die Panoramaaussicht genießen und im Natur Eis Palast Abenteuer erleben: Das alles und noch viel mehr erlebst du im Urlaub im familienfreundlichen Hotel Klausnerhof!