Der Sommer bringt viel Neues!

Warme Jahreszeit im Tuxertal

Milde Temperaturen, saftig-grüne Wiesen und herrliche Ausblicke auf den beeindruckenden Gletscher: Frieda Klausner erzählt, was große und kleine Gäste im Frühjahr und Sommer im Klausnerhof erwartet...


Liebe Frieda, so langsam gehen die Aktivitäten an der frischen Luft ja wieder los...

Oh ja, es ist herrlich, wie die Natur gerade erwacht! Überall sprießen die Knospen und Blumen, der Gletscher behält dabei aber wie immer noch seine Schneedecke. So langsam geht die Wandersaison wieder los – ich liebe es, besonders jetzt erste Runden durch die Natur zu drehen. Die Vögel zwitschern, das Gras leuchtet saftig-grün und die Luft ist einfach herrlich erfrischend! Wir – also Magdalena und ich – nehmen auch immer gerne Gäste mit und zeigen ihnen die schönsten Plätze in der Umgebung!

Auch mit dem Bike oder E-Bike lässt sich das Tuxertal sehr schön erkunden. Für Letzteres gibt es Akkuladestationen im gesamten Zillertal – der Urlaub ist die perfekte Gelegenheit, um dieses besondere Fahrtgefühlt einmal auszuprobieren.

Was macht das Tuxertal denn so besonders im Frühjahr und Sommer?

Abgesehen von unserer traumhaft ruhigen Lage und der herrlichen Natur ist es eben sehr besonders, dass Skifahren bei uns am Gletscher an 365 Tagen im Jahr möglich ist. Das heißt, dass im Urlaub natürlich auch die eine oder andere lustige Stunde auf der Piste verbracht werden kann! Und anschließend gibt es dann einen Frühlings- oder Sommerspaziergang im Tal bei strahlender Sonne. 

Und: Aufgrund unserer Lage auf 1500 m Höhe können wir auch an heißen Tagen angenehm kühle Nächte genießen. Auch von der Pollenplage bleiben wir weitgehend verschont, weshalb Allergiker bei uns immer frei durchatmen können!

Und kulinarisch gibt es ja sicher auch wieder einige Besonderheiten...

Die gibt es bei uns natürlich immer entsprechend der Saison – im Sommer organisieren wir aber zusätzlich wieder unsere beliebte Genuss- und Aktivwoche. Dabei gibt es von 22. bis 29. Juli eine Woche lang eine perfekte Mischung aus Genuss und Bewegung in der Natur. 

Wir wandern gemeinsam und entdecken die hübschesten Plätze des Tuxertals, verkosten Käse in der traditionellen Erlebnis Sennerei in Mayrhofen, genießen mit den Gästen abends noch ein paar edle Tropfen... Eine tolle Gelegenheit, um Spezialitäten aus Tirol und ganz Österreich auf höchstem Niveau kennen zu lernen und dabei traumhafte Stunden in der Natur zu verbringen!

Kinder kommen bei euch ja sowieso immer auf ihre Kosten...

Absolut, das liegt uns auch sehr am Herzen! Unsere Kinderbetreuerin Marion freut sich schon sehr auf das Sommerprogamm mit den Kleinen. Sie ist auch viel an der frischen Luft mit ihnen unterwegs, erkundet die Gegend und plant spannende Aktivitäten und Spiele. Unser Spielplatz im 7. Stock, unser Hallenbad, der Gletscherflohpark am Hintertuxer Gletscher, der Erlebnisweg Tuxbach... Hier kommt wirklich niemals Langeweile auf!

Der Naturpark Zillertaler Alpen organisiert im Sommer zusätzlich über 200 Aktivitäten und Wanderungen – dabei gibt es auch spezielle Kinderwanderungen, bei denen die kleinen Gäste Wildtiere wie Murmeltiere oder Gämse beobachten können. Da leuchten die Augen immer besonders stark!