Ski und Fun am Gletscher

Freeski-Paradies Hintertux

Skifahren in Hintertux ist am beeindruckenden Gletscher ganze 365 Tage im Jahr möglich. Dabei gibt es für jeden die richtige Piste... und für Freeskier ein absolutes Eldorado!


Die Hintertuxer Gletscherbahn liegt nur 700 Meter vom Klausnerhof entfernt. Der beeindruckende Gletscher – bei guter Witterung sieht man ihn vom Hotel aus – bietet auf bis zu 3250 m jeden Tag im Jahr perfekt präpartierte Abfahrten für Skifahrer und Snowboarder, für Anfänger ebenso wie für Profis.

Ein besonderes Highlight ist der Betterpark Hintertux, einer der höchsten und am besten ausgestatteten Freestyle-Spots in Österreich. „Für Freeskier gibt es bei uns ein richtiges Paradies – gerade weil andere Parks in Österreich zugesperrt haben, trifft sich hier wirklich die internationale Elite. Aber auch Anfänger können in den Bereich hineinschnuppern und erste Sprünge und Tricks ausprobieren“, so Gastgeberin Frieda Klausner. „Ob man selbst testet oder den Profis zuschaut – es ist immer ein Highlight!“

Meetingpoint der Freeski-Szene

Der Betterpark Hintertux zählt zu den besten Snowparks im Alpenraum. Auf 3200 m Seehöhe befindet sich der Parkeinstieg am Fuße des Hintertuxer Hausberges Olperer. Profis bereiten sich hier im Herbst wegen der optimalen Trainingsmöglichkeiten auf die kommende Wettkampfsaison vor – der Park zählt als wichtiger Meetingpoint der lokalen und internationalen Szene. 

Aber auch für Anfänger ist gesorgt: Parkbauer Wille Kaufmann hat das Gelände so konzipiert, dass auch Beginner geeignete Hindernisse finden. Die Parklandschaft besteht aus fünf Lines (Pro Line, Medium Line, Easy Line und zwei Jib Lines, die ständig verändert werden) und wird von einem engagierten Team täglich gewartet. Geöffnet ist er von April bis Ende Mai und von Mitte September bis Dezember.

Highlight für die ganze Familie

Und übrigens: Auch der Familypark Hintertux am Sommerberg ist für Freestyle-Neulinge und erfahrene Sportler geeignet. Es warten drei bis vier Lines mit insgesamt bis zu 18 Absprüngen auf die Besucher. Mit der Vierersesselbahn Tuxerjoch kommt man bequem zum Familypark, der von Dezember bis April geöffnet ist. Frieda Klausner: „So etwas als Familie gemeinsam zu erleben, das ist wirklich ein besonderes Highlight im Winterurlaub!“