. en
Gutscheine
Gutscheine
Fotogalerie
Fotogalerie
Frieda's Geschichten
Frieda's Geschichten
Webcam
Webcam

4 Tage Winter-Kurzurlaub im Klausnerhof

Skifahren und Rodeln, Winterwandern und Wellness – ein Kurzurlaub in Hintertux bietet alles, was eine abwechslungsreiche Auszeit vom Alltag ausmacht. Sämtliche Outdoor-Erlebnisse liegen praktisch vor der Haustüre des Klausnerhofs und danach genießen Sie Erholung pur im SPA mit Gletscherblick.

Das Angebot für Winterurlauber im Tuxertal kann sich sehen lassen! Selbst wenn Sie nur wenige Urlaubstage übrig haben, kommen Sie voll auf Ihre Kosten. Als Gast im Klausnerhof profitieren Sie von der Skiabfahrt bis zum Hotel, den kostenlosen Talbussen, regionaler Gourmetküche und Wellnessanwendungen vom Feinsten. Unser Tipp: Nützen Sie die Wochentage von Montag bis Donnerstag, wenn sich weniger Gäste auf den Pisten tummeln und auch die anderen Winterangebote ganz in Ruhe genossen werden können.

Hier kommen Frieda Klausners Vorschläge für vier tolle Winterurlaubstage :


#1 Skifahren in der Ski- und Gletscherwelt Zillertal 3000

Von Anfang Dezember bis Mitte April bilden die Skiberge Eggalm, Rastkogel, Finkenberg, Penken/Mayrhofen und Ahorn sowie der Hintertuxer Gletscher ein phänomenales, schneesicheres Skigebiet mit bis zu 204 präparierten Pistenkilometern bis in 3.250 Meter Seehöhe. Entdecken Sie großartige Abfahrten mit Naturschnee vom Feinsten, pulvrige Tiefschneehänge, herausfordernde Buckelpisten und die 72 Kilometer lange Gletscherrunde mit sagenhaften 15.000 Höhenmetern. Am Ende Ihres Skitags fahren Sie vom Gletscher bis direkt vor das Hotel Klausnerhof ab! Sie gestalten Ihren Skitag so genussvoll oder sportlich, wie Sie es sich wünschen, denn für jedes Level und jeden Anspruch stehen ausreichend gekennzeichnete Skipisten zur Wahl. Tipp: Der Skibus ist im Ticket inkludiert, Ihr Auto hat Pause.

Mehr lesen … 


#2 Rodeln auf drei Bahnen im Tuxertal

Als abendliche Gaudi nach dem Skitag oder Alternativprogramm: Schlittenfahren auf den drei Rodelbahnen im Tuxertal und insgesamt 14 Strecken im gesamten Zillertal ist einfach ein mega Spaß. Die Rodelstrecke Bichlalm ist vom Klausnerhof direkt erreichbar, zum Startpunkt der drei Kilometer langen Spaßstrecke gelangt man zu Fuß oder mit dem Rodeltaxi. Eine Rodelpartie von der Grieralm in Juns kann man wunderbar mit einer Winterwanderung verbinden: Vom Tal wandert man auf breitem Weg innerhalb von rund 90 Minuten die fünf Kilometer hinauf zum Start. Alternativ wird auch hier ein Rodeltaxi-Service angeboten. Nummer drei ist die Rodelbahn, die von der Höllensteinhütte hinab nach Lanersbach führt. Die Hütte – übrigens mit sehenswertem Museum – ist ebenfalls mit dem Rodeltaxi erreichbar. Alle drei Rodelbahnen im Tuxertal sind abends beleuchtet, ausreichend Leihschlitten stehen zur Verfügung.

Mehr lesen … 


#3 Winterwandern am Berg und im Tal

Nützen Sie einen Ihrer vier Urlaubstage, um das Tuxertal in Schneestiefeln oder auf Schneeschuhen zu entdecken! 68 Kilometer Winterwanderwege führen hinauf auf die tief verschneiten Berge und im Tal am Bach entlang. Den Aufstieg zum Ausgangspunkt Ihrer Winterwanderung erledigen Sie bequem mit der Gondel; manche Touren – wie zum Beispiel zur Bichlalm -  starten Sie ohne Umwege vor dem Klausnerhof. Möchten Sie eine Schneeschuhwanderung unternehmen, die auf unmarkierten Pfaden durch freies Gelände führt, empfehlen wir die Buchung eines Bergführers. Alle Winterwanderwege finden Sie online, beschrieben mit Streckenlänge, Gehzeit und Höhenmetern. Viele weitere Tipps erhalten Sie an der Klausnerhof-Rezeption.

Mehr lesen … 


#4 Wellness im Klausnerhof-SPA mit Gletscherblick

Widmen Sie einen Urlaubstag ganz der Entspannung! Im SPA auf der fünften und sechsten Etage des Klausnerhofs genießen Sie genau die Anwendungen, die Sie am meisten schätzen. In vier unterschiedlichen Saunen wärmen Sie Ihre Muskeln so richtig durch, lassen nervlichen Stress los und entspannen alle Sinne. Massagen und Körperanwendungen fördern den Stoffwechsel, entschlacken und lösen Blockaden. Gezielte Beauty-Treatments schenken Ihrem Äußeren jugendliche Frische und verjüngen sichtbar die Haut. Große Glaselemente öffnen den Blick nach draußen, wo der weiß leuchtende Gletscher in den Blick rückt. Das Wasser in den Innen- und Außenpools, wohlige Wärme, duftendes Holz und sanfte Berührungen verschmelzen mit der einmalig schönen Bergkulisse zu einem erholsamen Gesamterlebnis. Tipp: Auch am Ende Ihres Ski-, Rodel- und Wandertages empfiehlt sich ein Aufenthalt im SPA, denn so kommen Sie Schritt für Schritt der gewünschten Erholung näher. Am Ende Ihres 4-Tage-Kurzurlaubs sind Sie fit für alle Herausforderungen in Familie und Beruf!

Mehr lesen … 
 

Planen Sie am besten gleich jetzt Ihre Winterauszeit für wenige Tage – senden Sie eine unverbindliche Anfrage an das Team im Hotel Klausnerhof in Hintertux!

Friedas Magazin

Lesen Sie die neuesten Geschichten sowie interessante Informationen aus dem Klausnerhof und kochen Sie zu Hause nach unseren Rezepten.

Geocaching im Naturpark Zillertaler Alpen

Ihre Kinder sind schon zu groß für Spielplätze und finden tausend Ausreden, warum Wandern absolut keinen Spaß macht? Dann unternehmen Sie mit Ihnen eine elektronische Schnitzeljagd! Beim Geocaching wird das Wandern zur schönsten Nebensache, wenn der Jagdtrieb erst einmal geweckt ist.

Gravelbiken im Tuxer- und Zillertal

Das Tiroler Zillertal mit seinen Seitentälern ist ein echtes Bikeparadies. Hier entdecken Radbegeisterte 1.300 Kilometer Bikestrecken vom Tal bis in die Gipfelregionen. Warum ein Gravelbike für den Radurlaub in Tirol besonders empfehlenswert ist, verrät Magdalena Klausner, die in ihrer Heimat oft und gerne auf zwei Rädern anzutreffen ist.

Vorteilhafte Lage im Tuxertal

Die Lage Ihres Urlaubsortes ist Ihnen sehr wichtig? Dann sollten Sie mehr über den Standort des Hotels Klausnerhof in Hintertux erfahren! Hier verbringen Einzelreisende, Paare und Familien aktive und entspannende Urlaubstage inmitten der großartigen Bergnatur der Zillertaler Alpen.

Osterurlaub im Klausnerhof

Während der Osterferien in Hintertux erleben Sie das Beste aus zwei Jahreszeiten: Während im Tal schon die Frühlingsblümchen ihre bunten Köpfe aus der Erde recken, ist am Hintertuxer Gletscher Sonnenskilauf angesagt. Und im Klausnerhof wird das Osterfest liebevoll vorbereitet.

Kölsche Woche in Hintertux

Seit 2004 gibt es in Hintertux ein Treffen der besonderen Art. In jedem März versammeln sich tausende Rheinländer und Zillertaler, um gemeinsam zu musizieren und zu feiern. Manche Gäste und Musiker sind schon seit Anfang an dabei. Was ist das Erfolgsgeheimnis der Kölschen Woche? Frieda Klausner weiß mehr.

Die 5 besten Rezepte für Weihnachtskekse

Gastgeberin Frieda Klausner und Küchenchef Patrick Wohlfarter sind sich einig, wenn es um süße Leckereien geht. In der Adventzeit duftet es in der Klausnerhof-Küche nach Zimt und Schokolade, nach Orange und Vanille. Die beiden verraten heute ihre fünf Lieblingsrezepte, die Sie zu Hause leicht nachbacken können.