. en
Gutscheine
Gutscheine
Fotogalerie
Fotogalerie
Frieda's Geschichten
Frieda's Geschichten
Webcam
Webcam

Entspannung pur im Angesicht des Gletschers

Klausnerhof Panorama Spa auf zwei aussichtsreichen Etagen

Arbeit und Urlaub, Leistung und Ruhe, Anspannung und Entspannung sind immer zwei Seiten derselben Medaille. Nur wer die Balance findet, fühlt sich wohl und ausgeglichen. Im Klausnerhof Panorama Spa finden Sie einen Ort, an dem Sie sich den wohltuenden Seiten Ihres Urlaubs im Tuxertal widmen können.

Auf der fünften und sechsten Etage im Hotel Klausnerhof betreten Sie eine Welt der Wärme, Wohlgerüche und angenehmen Berührungen. Mit dem Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher genießen Sie in den Innen- und Außenbereichen der Wellnessoase Rückzugsmöglichkeiten für Körper, Seele und Geist. Sauna- und Wasserwelt, Ruhezonen und vielfältige Behandlungen sorgen dafür, dass Sie Belastendes loslassen und neue Energie tanken können.


Klausnerhof Saunawelt - vier Saunen für Ihre Wunschtemperatur

Angenehm warm oder ordentlich heiß – wie wollen Sie Ihren Saunaaufenthalt gestalten? Auf der 5. Etage finden Sie drei Möglichkeiten, nach Wunsch zu schwitzen: Die Dampfsauna mit 45 °C, die Biosauna mit 60 °C und die Infrarotkabine mit 40 °C. Auf der 6. Etage genießen Sie in der Panorama Sauna heiß-trockene 90 °C. Die Saunawelt ist ein Nacktbadebereich, der für Gäste ab 16 Jahren geöffnet ist. So entspannen Sie in ruhiger und ungestörter Atmosphäre in Gesellschaft von Erwachsenen.
 

So wirken die Klausnerhof Saunaanwendungen
 

Finnische Sauna

Die „Mutter aller Saunen“ stammt aus dem kalten Norden Europas, wo Saunen Orte geselliger Zusammenkünfte sind. Die trockene Hitze wärmt den Körper stark auf, die Blutgefäße erweitern sich und der Körper reinigt sich über die Haut durch den Schweiß. Herz und Kreislauf werden trainiert; die Wärme wirkt sich positiv auf die Psyche aus. Ein Aufguss gegen Ende eines Saunagangs verstärkt die Wirkungen enorm. Nach der Aufwärmphase folgt die rasche Abkühlung mit eiskaltem Wasser: Die Blutgefäße verengen sich, die Durchblutung wird nochmals angekurbelt. Während der anschließenden Ruhephase stabilisiert sich der gesamte Organismus und kehrt zu seinem Normalzustand zurück. Wirkung: Training für die Blutgefäße und Organe, Entgiftung über die Haut.
 

Dampfsauna

Im Dampfbad ist die Raumtemperatur deutlich niedriger, die Luftfeuchtigkeit allerdings so hoch wie nur möglich. Der Aufenthalt ist zeitlich nicht begrenzt und richtet sich allein nach Ihrem Wohlbefinden. Der Dampf tut den Atemwegen unendlich gut und wirkt besänftigend bei aufkommenden Erkältungen oder nach dem Sport in kalter Winterluft. Die sanfte Wärme belastet Herz und Kreislauf wenig, daher ist die Dampfsauna auch für empfindliche Gäste geeignet. Wirkung: Reinigung der Haut, Verbesserung des Hautbilds, Wohltat für die Atemwege, Beruhigung für die Psyche.
 

Biosauna

In der Biosauna schwitzen Sie bei trockener Luft, aber wesentlich geringerer Temperatur als in der finnischen Sauna. Die Biosauna ist auch für Gäste geeignet, die Hitze nicht vertragen, aber die Wirkung der klassischen Sauna zu schätzen wissen. Es dauert ein bisschen länger, bis man richtig schwitzt, dann ist die Wirkung mit der in der finnischen Sauna allerdings durchaus vergleichbar. Ein Saunagang in der Biosauna wird ebenfalls mit einer kalten Abkühlung und einer anschließenden Ruhephase beendet. Wirkung: Training der Blutgefäße, Reinigung der Haut, angenehme Wirkung gegen Anspannung und Nervosität.
 

Infrarotkabine

Bei angenehmer Temperatur dringen Infrarotstrahlen tief in die Muskulatur ein und lösen Verspannungen und Schmerzen. Infrarotanwendungen werden auch im therapeutischen Bereich eingesetzt, um die Funktion von Muskeln und Gelenken zu verbessern oder den Körper auf sportliche Betätigung vorzubereiten. Der Aufenthalt in der Infrarotkabine ist zeitlich nicht begrenzt. Sanft, aber nachhaltig gerät der Körper ins Schwitzen, innere und äußere Erwärmung stellen sich zuverlässig ein. Wirkung: Entspannung für Körper und Geist, Aufwärmen vor dem Sport.


Klausnerhof Wasserwelt – ganzjährig beheizte Innen- und Außenpools

Vom Wasser getragen zu werden ist wohl eines der behaglichsten Gefühle, das man empfinden kann! Im Panorama Hallenbad mit Indoor- und Outdoor-Pools ziehen Sie Ihre Bahnen, planschen mit Ihren Kindern oder genießen einfach entspannt den Ausblick auf den Hintertuxer Gletscher. Der Innenpool ist mit dem Außenpool verbunden, sodass Sie das Wasser beim Wechsel von drinnen nach draußen nicht verlassen müssen. Ein besonderes Highlight ist der Whirlpool auf der Sonnenterrasse, über dem an Winterabenden die Sterne funkeln. Es ist ein besonderes Erlebnis, im warmen Wasser zu liegen und sich von den Luftdüsen sanft massieren zu lassen, während dicke weiße Schneeflocken vom Himmel fallen – probieren Sie das unbedingt aus!


Klausnerhof Wellness- und Beautybehandlungen für Sie und Ihn

Im Alltag bleibt oft keine Zeit, dem Körper die Aufmerksamkeit zu schenken, die er so dringend braucht. Wussten Sie, dass Ihre Füße pro Tag durchschnittlich 2.500 Tonnen tragen, beim Laufen oder Joggen sogar noch deutlich mehr? Oder dass die unteren Bandscheiben der Lendenwirbelsäule rund 4,5 Bar Druck aushalten, doppelt so viel wie ein Autoreifen? Kein Wunder, wenn es da und dort zwickt und zwackt! Stress und Anspannung hinterlassen außerdem deutliche Spuren im Gesicht und auf der Haut, selbst die Haare zeigen, wie es Ihnen geht. Nehmen Sie sich im Urlaub im Klausnerhof Zeit für wohltuende Massagen, angenehme Körperanwendungen und Beautybehandlungen, die Ihre Züge entspannen und Ihnen ein frisches Aussehen verleihen. Tipp: Reservieren Sie Ihre Termine am besten gleich mit der Zimmerbuchung. So erhalten Sie zuverlässig Ihre Wunschzeiten.


Tun Sie sich und Ihren Lieben etwas Gutes – mit einem Wellnessurlaub im Klausnerhof in Hintertux. Mit einem Klick gelangen Sie zu den besten Angeboten !

Friedas Magazin

Lesen Sie die neuesten Geschichten sowie interessante Informationen aus dem Klausnerhof und kochen Sie zu Hause nach unseren Rezepten.

Vorteilhafte Lage im Tuxertal

Die Lage Ihres Urlaubsortes ist Ihnen sehr wichtig? Dann sollten Sie mehr über den Standort des Hotels Klausnerhof in Hintertux erfahren! Hier verbringen Einzelreisende, Paare und Familien aktive und entspannende Urlaubstage inmitten der großartigen Bergnatur der Zillertaler Alpen.

Osterurlaub im Klausnerhof

Während der Osterferien in Hintertux erleben Sie das Beste aus zwei Jahreszeiten: Während im Tal schon die Frühlingsblümchen ihre bunten Köpfe aus der Erde recken, ist am Hintertuxer Gletscher Sonnenskilauf angesagt. Und im Klausnerhof wird das Osterfest liebevoll vorbereitet.

Kölsche Woche in Hintertux

Seit 2004 gibt es in Hintertux ein Treffen der besonderen Art. In jedem März versammeln sich tausende Rheinländer und Zillertaler, um gemeinsam zu musizieren und zu feiern. Manche Gäste und Musiker sind schon seit Anfang an dabei. Was ist das Erfolgsgeheimnis der Kölschen Woche? Frieda Klausner weiß mehr.

4 Tage Winter-Kurzurlaub im Klausnerhof

Skifahren und Rodeln, Winterwandern und Wellness – ein Kurzurlaub in Hintertux bietet alles, was eine abwechslungsreiche Auszeit vom Alltag ausmacht. Sämtliche Outdoor-Erlebnisse liegen praktisch vor der Haustüre des Klausnerhofs und danach genießen Sie Erholung pur im SPA mit Gletscherblick.

Die 5 besten Rezepte für Weihnachtskekse

Gastgeberin Frieda Klausner und Küchenchef Patrick Wohlfarter sind sich einig, wenn es um süße Leckereien geht. In der Adventzeit duftet es in der Klausnerhof-Küche nach Zimt und Schokolade, nach Orange und Vanille. Die beiden verraten heute ihre fünf Lieblingsrezepte, die Sie zu Hause leicht nachbacken können.

Ausflug in die Erlebnissennerei Zillertal

Im Zillertal wird bis heute traditionelle Almwirtschaft betrieben. Von Juni bis September weiden Kühe, Schafe und Ziegen auf Almen mit kräuterreichen Wiesen. Erleben Sie live, wie hochwertige Heumilch zu regionalen Köstlichkeiten verarbeitet wird und probieren Sie Schmankerl wie Joghurt und Käse vor Ort.